Am vergangenen Sonntag traf sich die Grüne Jugend Rastatt/Baden-Baden zu ihrer zweiten Mitgliederversammlung im Grünen Büro in der Rossistraße 2, Rastatt. Die Jugendlichen besprachen vergangene Aktionen und wählten einen neuen Vorstand.

Die neu gewählte Sprecherin Iara Firmino erklärt: “Wir möchten die gute Arbeit des bisherigen Vorstandes selbstverständlich fortsetzen und haben schon weitere Aktionen geplant. Unter anderem beteiligen wir uns weiterhin an den Demonstrationen von Fridays for Futureund wollen auch mit den Jusos enger zusammenarbeiten.“

Joshua Mayer, neu gewählter Sprecher, ergänzt: “Darüber hinaus wollen wir ein Willkommenspaket sowie einen Workshop für Neumitglieder gestalten, damit alle neuen jungen Grünen direkt wissen, wie und wo sie sich engagieren können.”

Fiona Unser vervollständigt als neue Schatzmeisterin den gleichberechtigten Vorstand.

Gemeinsam möchte sich der Vorstand für ein offene, tolerante und solidarische Gesellschaft, eine nachhaltige Umweltpolitik und mehr politische Bildung für Jugendliche einsetzen. Sie sollen die Möglichkeit bekommen, stärker am politischen Geschehen teilzuhaben.

Die Grüne Jugend Rastatt/ Baden-Baden trifft sich regelmäßig und lädt zu weiteren Veranstaltungen öffentlich ein. Wer unter 28 Jahre alt ist und Lust hat, sich in der jungen grünen Politik einzubringen oder sich alles einfach mal anschauen möchte, kann dies gerne tun. Bei Fragen können sich Interessierte per Mail an sprecherin@gj-rastatt-bb.dewenden.